Artikel mit ‘Kompilieren’ getagged

Wir haben doch keine Zeit!

Donnerstag, 19. November 2009

Vielen Studenten aber auch Programmierern geht es ähnlich. Sie haben keine Zeit. Auch ich habe oft dieses Problem. Ich benutze Gentoo Linux und verbringe die meiste Zeit damit, Pakete zu kompilieren oder rekompilieren. Neulich kam ich mal wieder auf “distcc”.

Was ist distcc?

“distcc” ist ein Tool, welches den Kompiliervorgang auf mehrere Rechner im (lokalen) Netz aufteilt. Die Ergebnisse werden dann zum eigentlichen Rechner geschickt, welcher das Paket kompiliert. Je nach Anzahl von Knoten sowie deren Rechenleistung ist dann ein Geschwindigkeitsgewinn jedoch garantiert.

Homepage von distcc

Kompilierst du noch oder Gentoo’st du schon?

Samstag, 22. November 2008

Einzigartigkeit hat seinen Preis, das ist jedem klar. Will man(n) seinen eigenen Luxusschlitten haben, der extra auf ihn zugeschnitten ist, muss er sehr tief in die Tasche greifen. Bei Linux sieht das nicht anders aus, bis man bei Gentoo an sein Ziel angekommen ist, kann es noch viele Kompiliervorgänge vergehen. Aber auch die wichtigen werden nicht vorkompiliert sondern im Quellcode übetragen und kompiliert. Das kann je nach Rechenleistunge seine Zeit dauern…aber dafür sind die Pakete dann optimal aufs System zugeschnitten.